Sri Ganesha Hindu Tempel

Willkommen zum Sri Ganesha Hindu Tempel Berlin

Hintergrund:

Die Tempelanlage in Berlin Neukoelln ist als eine repräsentative Anlage geplant, die sich in den umgebenden Park harmonisch einfügt. Der Tempel soll nicht nur ein Ort für die Gläubigen sein, sondern auch Interessierten offen stehen. Er soll ein Zentrum für interkulturelle und interreligiüse Begegnungen mit einem Einzugsgebiet weit über Berlin hinaus werden. In diesem Zusammenhang mächte der SGHT eine interkulturelle Begegnungsstätte errichten, um einen "Raum der Zusammenkunft" zu schaffen. Durch die Initiierung einer Reihe von Projekten verfolgt der SGHT den Wunsch nach einem größeren Vertrauen auf allen Seiten und plant die Durchführung in enger Zusammenarbeit mit Vertretern anderer Religionen, Vereinen, Organisationen und staatlichen Einrichtungen.

Ganesha

Zielsetzungen:

• Den Tempel als hinduistische Kulturstätte errichten, die die frommen, kulturellen und pädagogischen Bedürfnisse der hinduistischen Gemeinschaft erfüllt
• Spirituelle, kulturelle und religiöse Veranstaltungen unterstützen
• Beruhigung von sozialen Brennpunkten
• Bereicherung der kulturellen Vielfalt der Weltmetropole Berlin
• Abbau von Parallelgesellschaften durch aktive Einbindung in die Gesellschaft

Lage des Tempels:

Der Sri Ganesha Hindu Tempel wird in der "Hasenheide" im Berliner Bezirk Neukölln gebaut, der direkt im Herzen der Stadt liegt. Der Volkspark Hasenheide hat eine ruhige Atmosphäre, mit einem gepflegten, grünen Umfeld. Außerdem hat der Bau Ort des Tempels einen ausgezeichneten Nahverkehranschluss, genügend Parkplätze und eine zentrale Lage.

Ganesha

Foto anklicken

Tempel Programme

Info: +49-(0)151 19311085

Tempel Aktivitäten

Foto anklicken

Ganesha Tempel-Ausschuß führt Bhoomi Pujan durch

Sri Ganesha Hindu Temple Committee meets Dy PM of Germany and Lord Mayor of Neuköln Dist in Berlin

Foto anklicken

Ganesha Tempel-Ausschuß empfängt Segen von seiner Heiligkeit Sri Sri Ravi Shankar

Foto anklicken

Ganesha Tempel-Ausschuß hält regelmäßige Sitzungen ab